Sonntag, 17. Januar 2016

Mal was anders

Heute habe ich "mal was anders" für euch.
 
Am Freitag war ich bei einem Foto- Workshop
beim Fotograf Horst Hiepe
 
Es war richtig toll!!!
 
Erst gab es einen theoretischer Teil.
Jeder brachte seine eigene Kamera.
Horst erklärte uns die Grundeinstellungen und wie man am besten Fotos macht, ohne zu verwackeln (manchmal nicht so einfach). Danach wieviel Licht so einen Kamera braucht und wie man dies an seiner Kamera einstellt.
Das war richtig interessant, denn ich war oft dagesessen und gedacht "ach, für das ist der Knopf".
 
Wir macht dann erstmal einen Pause und haben ein leckeres Buffet bekommen, von seiner lieben Frau Sandra... sehr lecker... (ich glaube die Rezepte muss ich mir noch besorgen) Es gab, Quark und Rohkost, Datteln im Speckmantel, Käse, Trauben, Brot und sehr leckere Pizzaschnecken, die an  einem Eisstiel gewickelt waren.....
 
Völlig gestärkt ging es an den praktischen Teil, wir durften uns gegenseitig fotografieren.
Ein sehr komisches Gefühl, das kann ich euch sagen. Aber wenn man mal warm ist dann macht das ganze richtig Spaß.
Die liebe Alena (insgesamt waren wir 6 Frauen) durfte von mir Fotos machen.
Ich finde sie hat es sehr gut gemacht...
Schöner werde ich einfach nicht mehr.... ;-)
 
Aber es wurde noch sehr lustig...
Horst zeigt uns was mit Photoshop alles möglich ist..
Ich kann euch sagen, glaubt nicht alles was ihr seht, es ist ein Hammer was alles möglich ist....
 
Jeder der einen Kamera hat sollte so ein Kurs machen, man lernt so viel und Spaß macht es auch....
 
Hier meine Fotos, die Alena gemacht hat:
 
 
 
Schaut mal bei Horst Hiepe Seite vorbei, einfach super tolle Bilder...
 
lg Mimi
 
 
 

Keine Kommentare: